Kurse


Unser Kursangebot reicht von gesundheitsorientierten - bis hin zu Power-Stunden. Ob z.B. gesunder Rücken, Step oder Yoga, bei uns findet jeder das Richtige. Mit viel Spaß an der Bewegung und bei motivierender Musik wird jede Stunde zu einem intensiven Erlebnis in einer Gruppe von Gleichgesinnten. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl Ihrer Kurse.

Dynamic Body:

Bodystyling in Verbindung mit Koordinations- und Gleichgewichtsschulung,
Dehnung und Entspannung. Für alle Altersgruppen!

Faszien Training:

Faszien sind die Bindegewebshülle der Muskeln und Organe. Sie
bilden Stützgewebe, Verankerungen, gehen ineinander über und verknüpfen so
ganze Systeme miteinander. Faszien können für Gelenk- und Rückenschmerzen
verantwortlich sein, oder können die sportliche Leistungsfähigkeit begrenzen. In
dieser Stunde werden Faszien trainiert und gelockert um Beschwerden entgegenzuwirken
oder diese vorzubeugen.

Align-To-Bliss Yoga:

Im Einklang mit sich selbst - eintauchen in pure Glückseligkeit. Diese Yogastunde ist angelehnt an das Anusara-Yoga und beginnt mit Pranayama, der Zusammenführung von Körper & Geist durch die Atmung. Am Ende der Stunde ist die Entspannungsphase Shavasana fester Bestandteil. Die Hauptintention dieser Stunde ist ganz klar: Yoga macht glücklicht.

Bauch - Beine - Po:

Der Klassiker. Für ein rundum knackiges Aussehen! In einer Stunde wird die Muskulatur mit Hilfe von Kleingeräten intensiv gekräftigt und gestrafft. 

Bauch Workout:

Nicht nur aus ästhetischen, sondern auch aus gesundheitlichen Gründen nimmt das Bauchmuskeltraining eine besondere Rolle im Fitnesssport ein. In dieser halben Stunde widmen wir uns ausschließlich der Körpermitte. Übungen für die schräge und gerade Bauchmuskulatur sowie Stabilisierungsübungen für den Rücken bilden die perfekte Ergänzung für jedes Training.

Bodyworkout:

Schweißtreibendes Ganzkörper-Kräftigungs-Programm unter Zuhilfenahme von Hanteln, Stangen und Bändern. Ohne viel Choreographie. Auch Männer kommen auf ihr Kosten.

Functional-Workout:

Functional Training ist eine sportartübergreifende Trainingsform. Die verschiedenen Bewegungsabläufe beanspruchen mehrere Gelenke und Muskelgruppen gleichzeitig. In unserem neuen 30-minütigen „Functional-Workout“ haben wir jede Woche ein bisschen was anderes vorbereitet, sodass euch garantiert nie langweilig werden wird.

Guten Morgen Yoga:

Therapeutische Yoga-Asanas werden in Verbindung mit der Atmung geübt. Neben den körperlichen Aspekten wie Haltungsverbesserung, Stärkung der Tiefenmuskulatur und Gelenkmobilisierung wird durch den Fokus auf die Atmung die Wahrnehmung für den Energiefluss im Körper geschult.
Blockaden lösen sich sanft.

Jumping Balance:

Ein Ganzkörpertraining auf dem Mini-Trampolin für alle Altersgruppen. Das gelenkschonende Training vereint Balance und Koordination mit einem moderaten Herz-Kreislauf-Training. Dieser Kurs ist im Vergleich zu den klassischen Jumping Fitness Kursen deutlich ruhiger aufgebaut und somit für Einsteiger und Senioren besonders gut geeignet.

HIIT Workout:

Du möchtest ein Workout, mit dem man schnell und effektiv Kalorien verbrennt? Dann ist das sog. High-Intensity-Intervall-Training (HIIT) genau das Richtige für dich! Hierbei werden Kraft- und Ausdauerübungen für den ganzen Körper in schneller Abfolge ausgeführt und so der Puls nach oben getrieben. Kurze Pausen zwischen den Übungen geben dir Zeit zum Luft holen. Genau diese schnelle Abfolgen zwischen Erholung und Belastung ist es, die dich nicht nur ordentlich Kalorien verbrennen lässt, sondern auch für einen erhöhten Kalorienverbrauch nach dem Workout sorgt (sog. Nachbrenneffekt).

Langhantel Workout:

Ist eine Kursstunde, die den gesamten Körper kräftigt und alle Hauptmuskelgruppen anspricht. Sie beinhaltet die besten Übungen aus dem Fitnessraum wie Kniebeugen, Hebe- und Curlbewegungen.

Mobility:

Mobilitätstraining sollte in jede Trainingsform integriert werden, um die Beweglichkeit und Flexibilität zu verbessern. Es handelt sich hierbei um eine Haltungs- und Bewegungsschulung mit komplexen Dehnungsübungen, Stabilisation und aktiven Mobilisationsübungen.

Mobility Yoga Flow:

Die verschiedenen Flows werden im Originalablauf unterrichtet. Die Flows beinhalten bis zu 40 klassische Yoga-Haltungen und Atemübungen, Meditation und Tiefenentspannung – durch das Dehnen der kompletten Faszienstruktur eine Wohltat für Körper, Geist und Seele. Am jeweils ersten Donnerstag
im Monat wird der Gentle Flow unterrichtet, eine gute Einstiegsmöglichkeit für Yoganeulinge.

Pilates:

Pilates verbindet Atmung mit Bewegung. Das Körperzentrum (Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur) wird gekräftigt, die Flexibilität verbessert, Haltung und Gleichgewicht werden geschult. Pilates steigert die körperliche und geistige Vitalität.

Rückenschule:

Es wird alles trainiert, was für eine gesunde Körperhaltung wichtig ist. Schwerpunkte sind Kräftigung der Rumpfmuskulatur (Bauch und Rücken), Mobilisation der Wirbelsäule und Dehnung verkürzter Muskulatur.

Step:

Herzkreislauftraining mit Zuhilfenahme des Steps. Zu aktueller Musik wird eine leichte Choreografie einstudiert. Spaß und Teamgeist stehen hier an erster Stelle.

Stretching:

Mit unterschiedlichen statischen sowie dynamischen Übungen und Methoden helfen wir dir, Verspannungen zu lösen, Stress zu reduzieren und dein Körpergefühl zu verbessern.

Wake Up Workout:

Einfache Kraftübungen der Hauptmuskelgruppen in Verbindung mit Koordinationstraining, Gleichgewichtsschulung, Mobilisation und Dehnung. Für alle Altersgruppen!

Scala Fitness

Hermannstraße 8
91207 Lauf a. d. Pegnitz

Tel: 09123 / 30 30
Fax: 09123 / 60 80

Email: service@scala-fitness.de

ÖFFNUNGSZEITEN

MO - FR  9:00 - 21:30 Uhr
SA         10:00 - 18:00 Uhr
SO        10:00 - 18:00 Uhr

FEIERTAGE  10 - 18:00 Uhr